Treasure of Dali Shar Pei

Herr Li Fook Wah, Inhaber des Dragongate Kennels in Hong Kong, ist einer der Pioniere und eine Autorität in der Geschichte, der Erhaltung und der Entwicklung des Traditionellen Shar Peis.

Bereits Anfang der 70er Jahre reiste er nach China, um den Ursprung und die Geheimnisse dieser Rasse zu ergründen.

Die Geschichte des Shar Peis ist unvollständig, wenn man nur von Dali (Dailek, Dailet etc.) oder nur von Hong Kong allein spricht.

Die meisten Menschen, die über Shar Pei Geschichte sprechen, kennen nur Details, die nach 1976 publik wurden.

Deshalb hat Li Fook Wah eine einzigartige Position, wenn es um historisches und geographisches Grundwissen zum Shar Pei vor 1976 geht.

Sein Hauptziel ist die Erhaltung der ursprünglichen Rasse und durch Aufklärung der Öffentlichkeit weltweit die Position dieser Rasse zu sichern.

Rechts ist ein Lieblingsphoto von Li Fook Wah, auf dem eine Shar Pei Hündin von 1964 in Hong Kong abgebildet ist.

Hier ist die Übersetzung einer kurzen persönlichen Stellungnahme zum Shar Pei von Li Fook Wah.

Trotz der großen Sprachbarriere (Mr. Li spricht kein Englisch und ich spreche kein Chinesisch) bin ich sehr stolz und geehrt, dass wir einen Weg gefunden haben, uns auszutauschen.

Dragongate Tracy ist ein großes Geschenk, denn sie ist die erste Traditionelle Shar Pei Hündin, die Hong Kong je verlassen hat !

Unten auf dem Photo ist Mr.Li Fook Wah bei einer Hundeausstellung zu sehen.

Mr.Li Fook Wah, owner of Dragongate Kennel in Hong Kong, is a pioneer and an authority on the history, preservation and development of the Traditional Shar Pei.

In the early 70s he traveled to China to investigate the origins and secrets of this breed.

The history of the Shar Pei is incomplete, if one talks only about Dali (Dailek, Dailet, etc.) or Hong Kong alone.

Most people, who talk about Shar Pei history, know only details, which were made public after 1976.

Li Fook Wah has therefore a unique position, when it comes to historical and geographical knowledge of the Shar Pei before 1976.

His main objective is to preserve the original breed and educate the public to secure the position of this breed in the world.

On the left is one of Li Fook Wah's favorite photos, which pictures a Shar Pei bitch of the year 1964 in Hong Kong.

Here is a short personal statement on the Shar Pei by Li Fook Wah.

I am very proud and honored, that despite the large language barrier (Mr. Li does not speak English and I do not speak Chinese), we found a way to communicate, exchange and share information about our breed.

Dragongate Tracy is a great gift, because she is the first Traditional Shar Pei bitch, which has ever left Hong Kong !

The photo at the bottom shows Mr.Li Fook Wah at a dog show.

Sitemap | Copyright & Disclaimer | Impressum | Kontakt / Contact | Gästebuch / Guestbook | Links